YOGA

Klassisches Hatha Yoga, bestehend aus Asanas, Atemübungen und Meditation.

Die Übungen und Haltungen stärken unsere Muskulatur. Vor allem auch die tieferliegende Muskulatur, die nicht selten an chronischen Schmerzen mitbeteiligt ist, wird geschult und trainiert. Durch das Langziehen von Muskulatur, Sehnen und Nerven lösen wir Verkürzungen und Verkrampfungen. Die neu gewonnene Flexibilität macht eine tiefe, ruhige Atmung möglich.

Atmung

Eine gesunde, tiefe, ruhige Atmung ermöglicht uns gesund zu bleiben und macht uns leistungsfähiger und belastbarer. Mach Dich mit Deiner Atmung vertraut, in Stille und Bewegung. Überzeuge Dich selbst von der positiven Wirkung der Atemübungen.

Meditation

Die WING HO Schule unterrichtet Meditation als das Sitzen in geistiger Versenkung. Ganz ohne Ablenkung kannst Du Dich in Stille mit Dir selbst auseinander setzen und in Ruhe zu Dir finden. Ein schöner Nebeneffekt der Meditation während der Yoga-Lektionen ist, dass es Dir einfacher fallen wird, die Übungen abzuspeichern und die Bewegungsabläufe später wieder abzurufen.

Und sollte ein Zweifel daran bestehen: Jeder kann Yoga! Für WING HO Yoga-Lektionen brauchst Du weder Vorkenntnisse, noch einen Waschbrettbauch. Jeder macht das, was ihm möglich ist. Und so kommen alle gemeinsam voran.

Aufbau und Inhalt Semesterkurs

Der WING HO Yoga Kurs ist jeweils als Semester angelegt. Die Yogastunde beginnt jeweils mit Atemübungen. Darauf folgt der Hauptteil, indem Yoga-Haltungen, Asanas genannt, geübt werden. Die Meditation bildet den Abschluss der Stunde.

 

Aktuelle Schwerpunktthemen:

- Rücken

- Mitte stärken

 

Aktuelle Semesterkurse:

- Montag:           20. August 2018 bis 28. Januar 2019           

- Donnerstag:   23. August 2018 bis 31. Januar 2019     

 

 

Einstieg ist jederzeit, auch innerhalb des laufenden Semesters und ohne weitere Vorkenntnisse möglich!

Du bist herzlich zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining eingeladen!

 

Yoga Semesterkurs jeweils am

Montag                 09.00 - 10.00 Uhr

Donnerstag         18.15 - 19.15 Uhr